... oder, Bremerhaven und sein Flair aus Sicht eines zugezogenen

Hallo Ihr lieben,
erst einmal freue ich mich, dass Du auf mein Projekt aufmerksam geworden bist. Ab dem 15.06.2015 werde ich täglich ein Bild posten. Ein Jahr lang.
Warum tut man sowas?
Nun ja, ich habe nun schön öfter die Frage gestellt bekommen, warum man denn, um alles in der Welt, seine Heimat Köln gegen ausgerechnet Bremerhaven eintauscht. Diese Frage hat mich immer wieder erschrocken und zu diesem Projekt bewogen. Vielleicht sieht ein "zugezogener" die Stadt einfach mit anderen Augen und kann in Bildern zeigen, dass Bremerhaven wirklich schön ist. Und genau das möchte ich mit diesem Projekt erreichen. Ich möchte Bremerhaven besser kennen lernen und die schönen Ecken in Bildern festhalten. Jeden Tag eines... Ein Jahr lang....
:)

Montag, 17. August 2015






17.08.2015

Tag 64

Moin... :)

joa.... Tag 1 nach der Sail...

Ich muss ehrlich sagen, dass sich auch bei mir etwas wie Katerstimmung eingeschlichen hat. Zu schön waren doch all die schönen Eindrücke der letzten Tage. Sicherlich tut auch das Wetter heute sein übriges um den Eindruck vom Alltags-grau zu verstärken. Heute konnte ich nicht widerstehen und musste noch ein Bild von der Sail nachlegen. Aber morgen gibt es denn auch wieder andere Bilder. :)

Man darf ja sicher einen Tag Katerstimmung haben, aber morgen ist dann auch wieder gut. :) 

Ich hätte ja tatsächlich nicht gedacht, wie sehr die Sail nun wirklich wirkt und wie schwer sie wiegt. Man hat den Eindruck als könne man all die schönen Eindrücke irgendwie als "Spirit" mitnehmen. :)

Ach ja... natürlich habe ich noch mehr Bilder von der Sail. In den nächsten Tagen werde ich sicher noch ein paar Bilder zusammen stellen und gesondert, also quasi außer Konkurenz zeigen. Wär doch zu schade.... 

Und eines wollte ich auch noch loswerden....

Das gestrige Bild hat nunmehr über 500 "gefällt-mir"-Angaben auf Facebook bekommen. Leute.... das macht mich sprachlos und mächtig stolz.

Vielen, vielen Dank!!! 



Keine Kommentare:

Kommentar posten