... oder, Bremerhaven und sein Flair aus Sicht eines zugezogenen

Hallo Ihr lieben,
erst einmal freue ich mich, dass Du auf mein Projekt aufmerksam geworden bist. Ab dem 15.06.2015 werde ich täglich ein Bild posten. Ein Jahr lang.
Warum tut man sowas?
Nun ja, ich habe nun schön öfter die Frage gestellt bekommen, warum man denn, um alles in der Welt, seine Heimat Köln gegen ausgerechnet Bremerhaven eintauscht. Diese Frage hat mich immer wieder erschrocken und zu diesem Projekt bewogen. Vielleicht sieht ein "zugezogener" die Stadt einfach mit anderen Augen und kann in Bildern zeigen, dass Bremerhaven wirklich schön ist. Und genau das möchte ich mit diesem Projekt erreichen. Ich möchte Bremerhaven besser kennen lernen und die schönen Ecken in Bildern festhalten. Jeden Tag eines... Ein Jahr lang....
:)

Sonntag, 17. Januar 2016

17.01.2016
Tag 216
Moin Ihr lieben....
Kennt Ihr das? Manchmal kommt zum fehlenden Glück auch noch das Pech hinzu. :/
Gestern war ein solcher Tag....
Also, wo fange ich an?
Wer mich kennt, weiß dass ich zu 95 Prozent, immer ne Kamera dabei habe. Gestern waren 5 Prozent. :/
Wir sind bei recht grauem Wetter nach Spaden gefahren. Wir mussten noch zum Tapeten-Laden...
Nach einer halben Stunde "Getüddel" im Tapeten-Laden, komme wir heraus, alles ist eingeschneit und draußen bietet sich uns das geilste Licht, das ich seit Wochen gesehen habe.
Der Himmel war halb bewölkt und halb blau. Die Wolken waren toll und die Sonne stand schön tief. Sie machte den Schnee richtig plastisch.
Nun fuhren wir los und ein Stückchen weiter brach die tief stehende Sonne durch einen, vom Schnee gepuderten Wald.
Bei diesem Licht boten sich, allein auf der Heimfahrt, mindestens 15 Hammer-Motive. Und die Kamera lag hoch und trocken in meinem Arbeitszimmer. :(
Dann sind wir schnell nachhause gefahren... Motor laufen lassen und nur schnell die Kamera holen....
Um nicht noch das letzte Bisschen Licht zu vergeuden, sind wir dann schnell an den Deich gerast, wo mir noch genau ein Schnappschuß gelang. Leider war das tolle Licht schon weg. :(
Okay, okay....
Dann bin ich also heute früh um 7 Uhr aufgestanden und losgezogen. Ich hatte auf einen schönen Sonnenaufgang spekuliert. Tschoa.... der blieb aus.... :/
Aber ich werde wohl noch ein paar schöne Schnee-Bilder posten. Mal sehen, was mein Streifzug so hervor gebracht hat. 
Ich hoffe, mein heutiger Schnappschuß gefällt Euch trotzdem.
Morgen gibt es dann sicher etwas schöneres... ;)


Keine Kommentare:

Kommentar posten