... oder, Bremerhaven und sein Flair aus Sicht eines zugezogenen

Hallo Ihr lieben,
erst einmal freue ich mich, dass Du auf mein Projekt aufmerksam geworden bist. Ab dem 15.06.2015 werde ich täglich ein Bild posten. Ein Jahr lang.
Warum tut man sowas?
Nun ja, ich habe nun schön öfter die Frage gestellt bekommen, warum man denn, um alles in der Welt, seine Heimat Köln gegen ausgerechnet Bremerhaven eintauscht. Diese Frage hat mich immer wieder erschrocken und zu diesem Projekt bewogen. Vielleicht sieht ein "zugezogener" die Stadt einfach mit anderen Augen und kann in Bildern zeigen, dass Bremerhaven wirklich schön ist. Und genau das möchte ich mit diesem Projekt erreichen. Ich möchte Bremerhaven besser kennen lernen und die schönen Ecken in Bildern festhalten. Jeden Tag eines... Ein Jahr lang....
:)

Montag, 14. September 2015



14.09.2015

Tag 92

So, jetzt hab ich viele Bilder aus dem schönen Lehe gezeigt. Daher gibt es heute mal wieder etwas anderes. :)

Das Wencke-Dock. :)

Zuletzt hatte ich ja schon einmal eine Nahaufnahme vom Docktor gezeigt. Heute also mal ein Bild der gesamten Fläche. 

Als ich dort stand und auf der Tafel las, war dort die Rede von einen Schiff, welches das Dock verschlossen hat. 

Um ehrlich zu sein, kann ich mir das nicht so recht vorstellen? Hat vielleicht jemand ne gute Erklärung für eine Landratte wie mich? :D




Keine Kommentare:

Kommentar posten