... oder, Bremerhaven und sein Flair aus Sicht eines zugezogenen

Hallo Ihr lieben,
erst einmal freue ich mich, dass Du auf mein Projekt aufmerksam geworden bist. Ab dem 15.06.2015 werde ich täglich ein Bild posten. Ein Jahr lang.
Warum tut man sowas?
Nun ja, ich habe nun schön öfter die Frage gestellt bekommen, warum man denn, um alles in der Welt, seine Heimat Köln gegen ausgerechnet Bremerhaven eintauscht. Diese Frage hat mich immer wieder erschrocken und zu diesem Projekt bewogen. Vielleicht sieht ein "zugezogener" die Stadt einfach mit anderen Augen und kann in Bildern zeigen, dass Bremerhaven wirklich schön ist. Und genau das möchte ich mit diesem Projekt erreichen. Ich möchte Bremerhaven besser kennen lernen und die schönen Ecken in Bildern festhalten. Jeden Tag eines... Ein Jahr lang....
:)

Mittwoch, 29. Juli 2015



Moin, Ihr lieben....

heute ist etwas passiert, von dem ich befürchtet habe, dass es irgendwann passieren würde.

Ich mache meine tägliches Bild fertig, surfe noch etwas in Facebook und dann....

...da sehe ich, dass in einer Bremerhavener Gruppe doch tatsächlich jemand das gleiche Motiv wie "meins" heute schon gepostet hat. :/

Hm.... ja... lange habe ich überlegt ob ich "mein Motiv" nun einstampfen soll und mir, auf die Schnelle, nun noch etwas anderes überlegen könne. 

Dann allerdings bin ich zu dem Entschluss gekommen, mein tägliches Bild genau so zu posten wie es ist und wie ich es geplant hatte. 

Wisst Ihr... vielleicht kann ich ja einfach auf diesem Wege mal die Möglichkeit nutzen und Euch noch etwas über das Projekt erzählen....

Naja, wie die Idee zustande kam, hab ich ja schon öfter geschrieben. Ich habe mir viele Gedanken gemacht und habe mich auch nach einem Konzept gefragt.

Wie zieht man ein solches Projekt wohl auf? Ist es nicht etwas anmaßend, jeden Tag ein schönes Bild posten zu wollen. Findet man überhaupt 365 verschiedene Motive? Bei Wind und Wetter? Ob es nun stürmt oder schneit? Langweile ich vielleicht sogar irgendwann die Leute mit meinen Bildern? Fragen über Fragen. :)

Mein Anspruch an das Projekt ist es: kreative Bilder zu zeigen. Bilder die man nicht auf jeder Postkarte sieht. Bilder die meinem Anspruch an Qualität gerecht werden. Ich hatte etwas Sorge, an einen Punkt zu gelangen, wo man einfach ein beliebiges Bild postet, nur um etwas gepostet zu haben. Joa.... das waren so meine Gedanken vor Beginn des Projektes. :)

Mittlerweile ist mir das Projekt sooooo sehr ans Herz gewachsen, dass ich mich schon jetzt frage, was ich denn am 16.06.2016, wenn das Projekt beendet ist, wohl machen werde. :)

Ach ja... um nochmals zum eigentlichen Grund, meines langen Posts zurück zu kommen..... :)

Sicherlich kann es mal passieren, dass bei allem kreativen Anspruch, auch mal das ein.- oder andere Bild schon einmal von jemand anderem fotografiert wurde. Ich glaube tatsächlich, dass es kaum ein Motiv auf der Welt gibt, welches nicht schon mal irgendwie fotografiert wurde. Wichtig dabei erachte ich allerdings, dass der jeweilige Fotograf es auf seine Art fotografiert und sich seine eigenen Gedanken zu einem Bild macht. Und dessen könnt Ihr Euch bei mir sicher sein. ;)

Ich möchte auch sicherlich keine Wettrennen mit anderen Fotografen veranstalten. Ich möchte mich an meinem Projekt erfreuen und wünsche mir sehr, dass ich auch anderen Menschen damit eine Freude machen kann. Ich möchte Bremerhaven aus meiner Sicht zeigen. 

Sooooo.... genug geschrieben.... :)

Ich hoffe, dass Euch das Bild trotzdem gefällt und freue mich sehr auf all die weiteren Bilder. :)


Keine Kommentare:

Kommentar posten